Podiumsgespräche 2021

Als überparteilicher Zusammenschluss von Politik und Zivilgesellschaft hat sich das Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ das Ziel gesetzt, den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Zeiten und infolge von Corona zu stärken. Das Bündnis veranstaltet virtuelle Veranstaltungen zu aktuellen Themen im Kontext von COVID 19.
Mi, 19.05.2021 - Podiumsgespräch, Beginn 16.00 Uhr

Systemrelevante Berufe – viel Applaus und warme Worte.
Wie kommen wir zu mehr Anerkennung und besserer Bezahlung?

Die besondere Bedeutung vieler Arbeitsbereiche und Beschäftigungen für unseren funktionierenden Alltag wurde während der Corona-Pandemie in unser Bewusstsein gerückt, Beschäftigte haben die Anerkennung und Wertschätzung erfahren, die „normalerweise“ leider oft fehlt. Aber was bleibt davon in einem Alltag nach Corona? In dem Podiumsgespräch wird diskutiert, was getan werden kann, um die Situation vieler Beschäftigter nachhaltig zu verbessern.

Zur Anmeldung